Archiv der Kategorie: Aktuelles

Frühlingsfest Nabu

Am vergangenen Sonntag konnten wir beim Frühlingfest in Blumenthal auf dem Nabugelände einen Infostand mit unserem Glücksrad aufstellen. Es dauerte nicht lange und die ersten Kinder standen vor unserer Drehscheibe.Es hat richtig viel Spass gemacht, in die leuchteten Kinderaugen zu schauen, wenn wir die gewonnen Preise verteilt haben. Es gab eine Prinzessinnenkrone für die Mädchen, Autos und Pixibücher für die Jungs und weitere schöne Preise. Sogar das kleine Dalmertinermädchen hat sich für uns in ihr gewonnenes Kostüm geschmissen. Auch die Muttis und Vatis haben fleißig gedreht und reichlich Preise eingesammelt.
 
Unsere Bastelfee hatte alle Hände voll zu tun, um Schlüsselanhänger nach Wunsch zu basteln.
 
Nicht zu vergessen sind die lieben Spender, vom“ Karnevalsteufel“, die ermöglicht haben, dass unsere Kiste mit tollen Preisen gefüllt war.
 
Ein großes Dankeschön geht auch an die Veranstalter des „Nabu“, die uns einen Stand zur Verfügung gestellt haben, und uns mit Kaffee und Waffeln versorgt haben.
 
Es war für uns ein gelungener Tag , den wir bei bestem Wetter mit vielen Besuchern genossen haben.
 
Dank vieler Spenden, können wir unseren kranken Tieren den einen oder anderen Tierarztbesuch ermöglichen.
 
Vielen Dank an alle Unterstützer!
1 2 3 4 5 6

Es waren drei sehr anstrengende, aber auch sehr schöne Tage. Unsere Waffelbäckerinnen sind unzählige Kilometer durch die Messehallen gelaufen. Die Waffeleisen konnten nicht mithalten und haben mitten im Hochbetrieb den Geist aufgegeben (keine Sorge, Ersatz wurde schnell organisiert). Unsere Bastelwerkstatt hat sich in Akkordarbeit die Finger wund gearbeitet, die Mädels am Glücksrad sind heiser geworden… Zum Glück hat die Drehscheibe gehalten!
Wir hatten viel Spaß!

Bis zum nächsten Jahr!!!!

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

ANUBIS Magdeburg

Bereits am ersten Messetag erwartete uns eine große Überraschung, und zwar am Stand von Herrn Alexander Topf, ANUBIS Tierbestattungen Magdeburg.
Das Unternehmen feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum und hat sich dazu viele tolle Aktionen und Gewinne ausgedacht, die man auch auf Facebook verfolgen kann.
Unter anderem darf jeder ANUBIS-Partner eine gemeinnützige Organisation oder einen Verein seiner Wahl für eine groß angelegte Spendensammelaktion vorschlagen. Als Magdeburger ANUBIS-Partner hat sich Herr Topf für uns, den TierAnker Magdeburg, entschieden.
DANKE, lieber Herr Topf, für Ihre jahrelange Unterstützung und Ihre Treue! Wir freuen uns, Sie mit unserer Arbeit überzeugt zu haben.

17862528_1308810309156605_1333351355842359704_n

Doppelte Freude

Unser Notfellchen Odin ist am Cushing-Syndrom – eine Hormonerkrankung – erkrankt.Odin 

Wir freuen uns für Odin und sein Frauchen, dass es ihm im Wesentlichen wieder besser geht, so dass die Dosierung seiner Medikamente verringert werden konnte.

Odin ist dennoch weiterhin auf Medikamente angewiesen. U. a. benötigt er monatlich das kostenintensive Medikament Vetoryl. Wir sind überglücklich, dass die Kosten für dieses Medikament durch eine Patenschaft bis zum Jahresende übernommen werden. Toll!!!! 

Wir sagen Danke an den Paten, der es Odin und seinem Frauchen ermöglicht, noch viele schöne Stunden miteinander zu verbringen.

Hündin Titus

Wir sind sehr traurig über den Verlust, aber es war an der Zeit … Titus

Unser Notfellchen Titus ist in der vergangenen Woche über die Regenbogenbrücke gegangen. Sie erkrankte zuletzt an Mammatumoren (Tumor in der Gesäugeleiste).  Wir verabschieden uns von dem kleinen liebgewonnenen Sonnenschein und wünschen ihrem Frauchen sehr viel Kraft.

Erste Futterausgabe 2017

bild1Nachdem wir in den letzten Wochen die Futterausgabe wieder auf Vordermann gebracht, aufgeräumt, geputzt und Papierkram erledigt haben, stand der ersten Futterausgabe nichts mehr im Weg. Aufgeregt, wie es unseren Kunden und ihren Schützlingen geht, öffneten wir am Freitag unsere Tür …… Was sollen wir sagen????? Die erste Futterausgabe war der Wahnsinn. Neben der Wiedersehensfreude und Neuigkeiten, die es aus den letzten Wochen zu berichten gab, fanden ganz, ganz viele, tolle Tierfreunde den Weg zu uns…..

Besonders möchten wir Rebecca, ihren Freunden und Kollegen danken, die mit Geld- und Sachspenden und einem vollen Kofferraum mit Futter zu uns kamen.

Ein herzliches Dankeschön geht auch an die beiden Mops-Mädchen Elfi und Sophia mit ihren Frauchen, die mit reichlich gefüllten Taschen bei uns vor der Ausgabe standen.

Aber auch andere Tierfreunde ließen es sich nicht nehmen und kamen mit Spenden vorbei!

Unser Hof war voll!!!!

Leute, damit hätten wir nie gerechnet!!!!! Wahnsinn!!!!!! Es gab Geldspenden, viel Futter, Katzentoiletten, Hundeshampoo, Leckerlis, Leinen, Bürsten usw. usw.

1

Ja, ja ……. Nicht nur bei der tierischen Bescherung konnten wir auf Thomas, Sylvia, Birgit, Simone und Joachim zählen, nein!!!!!! Sie waren auch bei unserer ersten Futterausgabe am vergangenen Freitag wieder bei uns. Angekündigt hattet Ihr Euch, „wir kommen und bringen eine kleine Überraschung mit“. Klein???????? Verrückt seid Ihr, gemeinsam mit Waltraud, unserer guten Seele an der Katzenfutterausgabe habt Ihr etwas ausgeheckt …… Mit Pavillon, Grill, Würstchen, Brötchen und Glühwein bewaffnet, wurden unsere Kunden und wir Helfer während der Futterausgabe ganz lieb versorgt. Ihr seid verrückt!!!!! Freunde wie Euch brauchen wir!!!! DANKESCHÖN IHR LIEBEN!!!!!!!!

GEMEINSAM SIND WIR STARK!!!!!

15977302_1228770980493872_4933242320273406297_nLiebe Tierfreunde und Unterstützer,

es ist unglaublich, was wir mit Eurer Hilfe geschafft haben: Die Tierarztkosten (OP) von Pippi sind Dank Eurer Spenden und einer Zahlung aus unserer Vereinstierarztkasse beglichen. Jippie!!!!!!
Pippi´s Halterin ist soooooo glücklich. Wir sind sehr stolz auf Euch, Ihr habt uns wieder einmal gezeigt, dass unsere Arbeit so wichtig ist.

Kooperation mit Dr. Mensing

Zum Jahresende gehört es natürlich dazu, dass wir die Tierarztrechnungen bzw. Zuzahlungen unserer Schützlinge bei den Tierärzten begleichen, um mit einem guten Gefühl ins neue Jahr zu gehen und auch einen „Abschlussbericht“ der Ärzte zu erhalten, wie es um den einen oder anderen Schützling steht. Das ist sehr wichtig für uns und ein Teil unserer Vereinsarbeit, die nicht mit „Dosenschieben“ getan ist.

Herrn Dr. Mensing und seinem tollen Team aus Magdeburg (https://www.facebook.com/Tierarztpraxis.Dr.Niels.Mensing/?fref=ts) statteten wir ebenfalls einen Besuch ab. Mit ihm arbeiten wir schon lange und sehr gut zusammen. Am Empfang durften wir sogar eine Spendendose aufstellen, die wir nun geleert haben. Wir können es noch immer nicht glauben und möchten deshalb DANKE sagen an Herrn Dr. Nils Mensing, DANKE an sein tolles Praxisteam, DANKE an die Kunden der Praxis, die ganz, ganz, ganz fleißig die Spendendose gefüllt haben. Ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk ….. fast 400,00 € wurden gespendet, das ist der Hammer!!!!!!!!

Dieses Geld können wir sehr gut für die kommenden Tierarztrechnungen gebrauchen.

mensing