Selena ist stolze 12 Jahre alt. Obwohl sie schon eine Hunde-Omi ist, macht ihr Frauchen jeden Tag einen Spaziergang im Park mit ihr. Ihr Frauchen sagt, dass Selena noch ganz munter und gut zu Fuß ist. Ihre Lieblingsbeschäftigung ist allerdings dösen und schlafen. 

Selena kam 2016 als Notfellchen zum TierAnker. Wir haben sie im Graufellchenprojekt aufgenommen und zur Untersuchung zu ihrer Tierärztin geschickt. Dort wurde festgestellt, dass ihre Bauchspeicheldrüse nicht mehr richtig funktioniert und sie deshalb nur noch Diätfutter fressen darf. Alles was lecker ist, ist für Selena verboten! Zum Glück haben sich durch das Spezialfutter ihre Werte stabilisiert und es geht ihr besser. Als große Hunde-Omi hat Selena einen hohen täglichen Bedarf an Futter. So ein Sack Gastro Intestinal (Spezialfutter) ist dann gar nichts. 

Leider ist ihr Frauchen arbeitslos und das Futter sehr teuer. Deshalb suchen wir auf diesem Wege einen Paten für Selena, der ihr eine dauerhafte Unterstützung ermöglicht, damit sie weiterhin so gesund bleibt.

Wenn Du Interesse an einer Patenschaft für Selena hast, sprich bitte unsere 1. Vorsitzende, Frau Christina Böker, an. Sie wird Dir alles über sie erzählen und jegliche Fragen zu einer Patenschaft beantworten.